Sozialdienst

Der Sozialdienst der Hufeland Klinikum GmbH bietet unseren Patienten und deren Angehörigen fachliche Beratung, Hilfe und Unterstützung an, die persönliche oder soziale Probleme im Zusammenhang mit ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen auf ihr Leben oder das ihrer Angehörigen haben. Ziel der Beratung ist es, gemeinsam neue Perspektiven aufzuzeigen und einzuleiten. Patienten und deren Angehörige können während des gesamten Aufenthaltes in der Hufeland Klinikum GmbH Kontakt mit uns aufnehmen und einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Leistungsspektrum:

Oberstes Ziel des Sozialdienstes/Entlassmanagements ist es, die Kontinuität der Patientenversorgung zwischen dem stationären und dem ambulanten Bereich zu sichern und umfasst folgende Leistungen:

Ambulante Versorgung:

  • Beratung und Beantragung zu Leistungen der Pflegeversicherung
  • Informationen und Kontaktaufnahme zu den von Ihnen gewählten Nachversorgern/Pflegediensten
  • Beratung und Vermittlung von weiteren ambulanten Diensten
  • Beantragung von Hilfsmitteln
  • Haushaltshilfe der Krankenkassen

Stationäre Versorgung:

  • Vermittlung in Kurzzeitpflege, vollstationäre Pflege und Hospizpflege

Medizinische Rehabilitation:

  • Anschlussheilbehandlung
  • Anschlussgesundheitsmaßnahmen
  • Ambulante Rehabilitation
  • integrierte Versorgung nach Schlaganfall/neurologische Frührehabilitation

Informationen zu:

  • Beratungsstellen
  • Beratung und Einleitung von Maßnahmen nach dem Betreuungsrecht
  • Beratung und Einleitung von Maßnahmen nach dem Schwerbehindertenrecht
  • Beratung und Vermittlung zu Selbsthilfegruppen

Ansprechpartner:

Teamleiterin
S. Windischmann
Dipl.-Sozialarbeiterin, Dipl.-Sozialpädagogin,
Case-Managerin (DGCC)
Telefon: 03601 41-1193
Sprechzeit: Montag bis Freitag
von 09:00 bis 16:00 Uhr

Zuständigkeit am Standort Mühlhausen:
Abteilung für Allgemein-, Visceral-, Thoraxchirurgie und Proktologie, zertifiziertes Darmzentrum, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung für Gefäßchirurgie und endovasculäre Chirurgie
sowie Abteilung für Hämatologie und Onkologie.


H. Reinhardt
Mitarbeiterin Sozialdienst
Telefon: 03601 41-1198
Sprechzeit: Montag bis Freitag von
07:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Zuständigkeit am Standort Mühlhausen:
Abteilung für Intermediate Care, Abteilung für Intensivmedizin, Abteilung für Kardiologie sowie Abteilung für Gastroenterologie und Diabetologie.

M. Wesche
Mitarbeiterin Sozialdienst
Telefon: 03601 41-1201
Sprechzeit: Montag bis Freitag von
07:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Zuständigkeit am Standort Mühlhausen:
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Abteilung für Unfallchirurgie.


D. Koselack
Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin
Telefon: 03603 855-105
Sprechzeit: Montag bis Freitag
von 09:00 bis 15:00 Uhr

Zuständigkeit am Standort Bad Langensalza:
Für alle Kliniken und Brustzentrum.


J. Holzapfel
Sachbearbeiterin
Telefon: 03603 855-152
Sprechzeit: Montag bis Freitag
von 08:00 bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre "Hier finden Sie Rat".

 

Hier erhalten Sie weiteres Informationsmaterial zum Download:

 Vorsorgevollmacht 

 Wie kann ich vorsorgen 

  

Leitung

Sandra Windischmann

Frau Windischmann 

Dipl. Sozialarbeiterin/-pädagogin
Case Manager (DGCC)

Telefon:
03601 41-1193

Fax:
03601 41-1205

E-Mail:
s.windischmann@hufeland.de

Mail-schreiben