Ethikkomitee

Haende_b.jpg

Verantwortung, Selbstbestimmungsrecht, Vertrauen, Respekt, Rücksicht und Mitgefühl als moralische Werte prägen die Entscheidungen und den Umgang mit den Patienten im Hufeland Klinikum. In unseren Einrichtungen wird jährlich eine Vielzahl von Patienten unterschiedlicher Herkunft und Religion mit den verschiedensten Bedürfnissen und Krankheitsbildern betreut.

Kranke Menschen befinden sich in einer außergewöhnlichen Krisensituation, welche besondere Zuwendung erfordert. Zunehmende Möglichkeiten, das Leben entscheidend in seinem Verlauf und in seinen Formen zu beeinflussen, müssen verantwortungsbewusst mit dem Willen der Patienten in Einklang gebracht werden. Durch die Einrichtung eines Ethikkomitees am Hufeland Klinikum sollen die unterschiedlichen Bedürfnisse der Patienten besser Berücksichtigung finden. Vor allem soll die Qualität in der Patientenversorgung verbessert werden.

Zu den Aufgaben des Ethikkomitees gehören die Hilfestellung in Konfliktfällen, Gespräche mit den Beteiligten, die Klärung von juristischen Aspekten und der Beistand in schwierigen Situationen. Bei wiederkehrenden ethischen Problemfeldern werden Leitlinien für das Handeln der im Klinikum Tätigen erarbeitet. Das Ethikkomitee erstellt eine Empfehlung, die im Bedarfsfall eine Hilfe bei der Entscheidung über das weitere diagnostische und therapeutische Vorgehen mit dem jeweiligen Patienten leisten soll. Weiter erhält der Patient Unterstützung bei einem Behandlungsabbruch und bei der Klärung des Patientenwillens.

Ziel ist dabei immer eine patientenorientierte Konfliktlösung. Für die Bewältigung der verantwortungsvollen Aufgaben finden zwischen den Mitgliedern des Komitees regelmäßige Besprechungen statt. Die Möglichkeiten des Ethikkomitees stehen jedem zur Verfügung, Patienten und Angehörigen, auch niedergelassenen Kollegen, Ärzten und dem Pflegepersonal ().

Leitung am Standort Bad Langensalza

Chefärztin Dr. med. Renate Steuckart
Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
Portrait CÄ Dr. Steuckart

Sekretariat

Ivonne Tippmann
Corinna Röhner

Telefon:
03603 855-673
03603 855-689

Fax:
03603 855-390

E-Mail:
medizin.lsz@hufeland.de

Mail-schreiben

Leitung am Standort Mühlhausen

Chefarzt Dr. med. Frank Lange
Klinik für Innere Medizin
Abteilung für Hämatologie und Onkologie

Portrait_Lange_4412

Sekretariat

Ivonne Tippmann
Katy Dauphin

Telefon:
03601 41-1255
03601 41-1305

Fax:
03601 41-2100

E-Mail:
medizin.mhl@hufeland.de

Mail-schreiben