Arbeitsbereich Krankenhaushygiene

Die Prävention von Infektionskrankheiten ist die eigentliche Aufgabe der Hygiene.
Hierzu gehören u.a.:

  • das Erkennen und Vernichten möglicher Erreger in der Umgebung des Patienten, noch bevor sie ihre pathogenen Eigenschaften entfalten können,
  • ein vorzeitiger Schutz durch Impfung sowie
  • die Schulung von medizinischem Personal und Patienten über ein Verhalten, welches Erkrankungen vermeidet.

Der Arbeitsbereich Krankenhaushygiene des Institutes für Infektiologie & Pathobiologie berät die Klinikleitung hinsichtlich krankenhaushygienischer Fragestellungen und ist für alle Abteilungen des Hufeland Klinikums tätig.

Frau Prof. Borg-von Zepelin ist Ärztin für Hygiene und Umweltmedizin. Sie ist stellvertretende Leiterin der Hygienekommission und Leiterin der Antibiotikakommission. In ihrer Arbeit wird sie an beiden Klinikstandorten von examinierten Hygienefachkräften unterstützt.

Zu den Aufgaben der Hygienefachkräfte gehören unter anderem:

  • Erfassung und Dokumentation nosokomialer Infektionen
  • Mitwirkung beim Ausbruchsmanagement
  • Erstellung von Hygiene-, Reinigungs- und Desinfektionsplänen auf der Basis der aktuellen Leitlinien
  • Kontrolle der Umsetzung empfohlener Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen im Rahmen krankenhaushygienischer Begehungen
  • Durchführung von vorgeschriebenen hygienisch-mikrobiologischen Routineuntersuchungen
  • Regelmäßige Hygieneunterweisung des Personals (z. B. Händehygiene)
  • Durchführung von Unterrichts- und Fortbildungsveranstaltungen

Seit 2009 nimmt das Hufeland Klinikum an der Aktion "Saubere Hände" teil.

Logo-hand-slogan-high-res_web_21122010.jpg


Folgende Leistungen bieten wir als externe Dienstleistung an:

  • Beratung hinsichtlich der Krankenhaushygiene
  • Durchführung krankenhaushygienischer Begehungen
  • Durchführung hygienischer-mikrobiologischer Routineuntersuchungen (Sterilisations- und Desinfektionsgeräte, Trinkwasser nach TrinkwV 2001, Anlage 1/mikrobiologische Parameter, Wäscherei)

Bitte entnehmen Sie unser Angebot aus unserer Übersicht!

Hygiene- und Wasseruntersuchungen


Ihr Ansprechpartner bei Interesse oder Rückfragen:

Frau Prof. Dr. med. M. Borg-von Zepelin
Tel.: 03601 41-1827
Fax: 03601 41-1852
E-Mail: m.borg@hufeland.de

Mail-schreiben