Abteilung für Kardiologie


Standort Bad Langensalza

Die Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes für die Fachrichtung Innere Medizin (gesamte Innere Medizin) beträgt 60 Monate, davon 36 Monate Basisweiterbildung, einschließlich 6 Monate internistische Intensivmedizin im Verbund mit Herrn Chefarzt Dr. med. Rainer Gerlach.
Die Weiterbildungsermächtigung für das Teilgebiet Kardiologie beträgt 30 Monate gemeinsam mit Frau Chefärztin Dr. med. Sibylle Kaiser.

Leistungsspektrum

  • nichtinvasive kardiopulmonale Funktionsdiagnostik
  • Links-Herz-Kathetermessplatz mit Stentimplantationen, PTCA - Leiter: OA Dr. med. Olaf Zimpel
  • Rechts-Herz-Katheter mit Herzzeitminutenvolumen-Bestimmung und Thermodilution
  • Echokardiographie einschließlich TEE-, Stress-Echokardiographie
  • Kipptisch-Untersuchung
  • permanente Schrittmachertherapie, ICD-Implantationen, biventrikuläre Systeme, Event-Rekorder
  • elektrische Kardioversion
  • Herz-Kreislauf-Gesundheitscheck auf Selbstzahlerbasis (Basispaket, Sportpaket, Mehrschicht-CT-Paket)


Weitere fachliche Informationen finden Sie hier.
Bewerbungen richten Sie bitte an bewerbungen@hufeland.de.

 


Kooperationspartner

  • Hufeland MVZ, Betriebsstätte Bad Langensalza, Illebener Weg, Fachbereich Innere Medizin, Leitung Dr. med. W. Böger, Facharzt für Innere Medizin
  • Praxis für kardiologisch-angiologische Diagnostik, Dr. med. J. Walter, Facharzt für Innere Medizin, Mühlhausen

Wissenswertes

Im Hufeland Klinikum besteht ein kardiologischer 24-Stunden-Bereitschaftsdienst. Damit ist größtmögliche Sicherheit für alle Patienten im Notfall gewährleistet.

Chefarzt

Dr. med. Matthias Oehler

Portrait CA Dr. Oehler

Facharzt für Innere Medizin;
Teilgebiet Kardiologie

Sekretariat

Ivonne Tippmann
Corinna Röhner

Telefon:
03603 855-673
03603 855-689

Fax:
03603 855-390

E-Mail:
medizin.lsz@hufeland.de

Mail-schreiben